BASS engagiert sich

Wir empfinden auch für gesellschaftliche Bereiche außerhalb unserer Firmengrenzen Verantwortung. Deshalb engagieren wir uns:

für die Bildung

Unser Engagement im Bereich Bildung ist auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt. Wir wollen Wissen und Fähigkeiten vermitteln, weil sie die Basis für dauerhaften Wohlstand sind.

Technik fasziniert uns. Diese Begeisterung wollen wir auch bei Kindern wecken. Das gelingt uns seit einigen Jahren durch die personelle und finanzielle Unterstützung der MINTec Werkstätten, initiiert und begleitet von der Innovationsregion Kocher-Jagst. Seit 2008 kooperieren wir hier mit dem Kindergarten Rinderfeld. Unsere speziell geschulten Auszubildenden fungieren als Lernpartner der dortigen Kinder. Sie geben ihre Leidenschaft für Technik an die Kinder weiter. Außerdem lernen sie, Inhalte verständlich zu vermitteln und ihre sozialen Kompetenzen auszubilden.

Mit dem Bildungszentrum Niederstetten verbindet uns eine Bildungskooperation. Der schulische Technikunterricht findet zum Teil bei BASS statt.

Das Projekt „Mädchen für Technik“ spricht speziell junge Frauen an, um ihnen die Welt der Technik zu öffnen. Mit dem Bildungszentrum Niederstetten bieten wir u.a. spezielle Praktika an.

Unsere Partnerschaften mit dem UFZ e.V. und dem Ausbildungsverbund fabi e.V. sind wesentliche Bausteine unserer gewerblichen Ausbildung.

für den sozialen Bereich

Wir arbeiten mit dem Tageselternverein (TEV) und der Einrichtung „Menschenskind“ in Niederstetten zusammen. Wir unterstützen damit unsere Mitarbeiter bei der Suche nach einer optimalen Betreuung für ihre Kinder und helfen ihnen, Familie und Beruf zu vereinbaren.

für die Kultur

Wir sind Hauptsponsor des seit Jahrzehnten von Publikum und Kritik hochgelobten Niederstettener „Freilichttheaters im Tempele“.  Die Aufführungen des preisgekrönten Ensembles bestechen durch ihre große Qualität, ihre Liebe zum Detail und die außerordentliche Spiel- und Einsatzfreude der rund 150 Akteure. Mit großer Leidenschaft und immensem Arbeitseinsatz entstehen einzigartige, unvergessliche Abende. Das Freilichttheater im Tempele ist das Werk vieler Menschen, die sich uneigennützig engagieren, um ein Lächeln auf das Gesicht ihrer Mitmenschen zu zaubern.

Von der Unterstützung des Tempeles profitieren auch die BASS-Mitarbeiter indem die Firma die Kosten für den Besuch der Aufführungen übernimmt.

für den Sport

Unsere Mitarbeiter halten sich durch unseren regelmäßig stattfindenden Betriebssport fit. Außerdem unterstützen wir sie bei verschiedenen Laufsport-Veranstaltungen.

BASS

BASS GmbH & Co. KG
Bass-Straße 1
97996 Niederstetten
Tel.: 07932 892-0
Fax: 07932 892-87

Kontakt

Möchten Sie Hilfe,
dann rufen Sie uns an:
+49 7932 - 892-0
oder schreiben Sie uns

Kontaktformular