Zum Hauptinhalt springen

Gewindebohrer

Wir bieten Ihnen leistungsstarke Gewindebohrer-Typen im Durchmesserbereich 1 - 200 mm aus den Grundwerkstoffen HSSE-PM und VHM.

Unsere Typen

AVANT

  • für die Sacklochbearbeitung bis 2,5xd Gewindetiefe
  • 12 - 25° rechtsgedrallte Spannuten
  • Spanabfuhr erfolgt in Schaftrichtung

DOMINANT

  • für die Sacklochbearbeitung bis 3xd Gewindetiefe
  • 38 - 45° rechtsgedrallte Spannuten
  • Spanabfuhr erfolgt in Schaftrichtung

VARIO

  • für die Durchgangs- und Sacklochbearbeitung
  • gerade Spannuten
  • Späne werden in den Nuten aufgenommen
  • für kurzspanende Werkstoffe

VARIANT

  • für die Durchgangslochbearbeitung
  • gerade Nuten mit Schälanschnitt
  • Spanabfuhr erfolgt in Vorschubrichtung

Branchenlösungen

Hitzebeständige Stähle

Unsere neue Geometrie für Turbolader & Co.:
VARIANT HVA
AVANT HVA15
DOMINANT HVA45

Luft- & Raumfahrt

Unsere Katalogwerkzeuge für die Luftfahrtindustrie:
AVANT NI13 TICN für die Sacklochbearbeitung,
VARIANT NI TICN für die Durchgangslochbearbeitung.

Schwermaschinen-bau & Windkraft

Unsere Spezialisten für große Abmessungen:
AVANT H15 KA HL SL FL &
VARIO H KA HL SL FL

Verbindungs-elemente

Aus drei mach eins: der Automatenmuttern-gewindebohrer AMGB mit Schaft und Hülse.

Vollhartmetall-Werkzeuge im Standard

Bereits im Katalog bieten wir Gewindebohrer und Gewindefurcher in Vollhartmetall (VHM):

  • VARIO GG KA TICN VHM, für hohe Schnittgeschwindigkeiten und Standzeiten beim Gewindebohren in Gusswerkstoffen.
  • VARIO SH TICN SR VHM, für das prozesssichere Gewindebohren in Werkstoffen bis 63 HRC.
  • AVANT GAL15 KA TICN VHM, für hohe Schnittgeschwindigkeiten und Standzeiten beim Gewindebohren in Aluminiumlegierungen.
  • DURAMAX H KR TICN VHM, für hohe Schnittgeschwindigkeiten und Standzeiten beim Gewindefurchen in hochfesten Werkstoffen.
  • DURAMAX GAL KA HL VHM, für hohe Schnittgeschwindigkeiten und Standzeiten beim Gewindefurchen in Aluminiumlegierungen.

Gut zu wissen

Das BASS-Katalogprogramm verfügt über Gewindebohrer:

  • in allen gängigen Gewindearten für die entsprechende Zerspanungsgruppe
  • für sämtliche Werkstoffe bis zu einer Werkstoffhärte von 63 HRC
  • mit kurzen Anschnitten (Form E)
  • mit Aufmaßen, z.B. ISO3/6G, 7G, 6H+0,1 mm
  • für Gewinde-Drahteinsätze (EG)
  • für die MMS-Bearbeitung mit entsprechender Schaftanbindung
  • mit axialer oder radialer Kühlmittelzufuhr
  • mit Schafttoleranzen h6 – geeignet für Hydrodehnspannfutter und Schrumpffutter
  • für den Einsatz mit HST SYNCHRO-Gewindeschneidfuttern
  • in nicht gängigen Zwischengrößen
  • mit Überlänge
  • mit innovativen Beschichtungen
  • zur Mutternherstellung im Überlaufverfahren mit entsprechenden Schaftanbindungen
  • abgestimmt auf die Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie in den Gewindearten MJ, UNJC und UNJF.


Sonderlösungen
Auf Anfrage bieten wir Ihnen innovative Sonderlösungen für Ihren Bearbeitungsfall.

Downloads

Gewindebohrer für den universellen Einsatz.

Download: de
Download: en
Download: fr
Download: it

Leistungsstarke Gewindewerkzeuge für ein breites Einsatzspektrum.

Download: de / en

Gewindewerkzeuge für die Befestigungsteile-Industrie

Download: de
Download: en

Gewindewerkzeuge und -spanntechnik für den Werkzeug- und Formenbau

Download: de
Download: en
Download: fr
Download: it

Kontakt

Haben Sie Fragen,
dann rufen Sie uns an:
+49 7932 - 892-0
Oder schreiben Sie uns:

Kontaktformular